Konstanzer Gemeinderat trifft sich am Donnerstag zu öffentlicher Sitzung

MünsterplatzKonstanz. Der Konstanzer Gemeiderat kommt morgen, Donnerstag, 28. Februar, zu einer Sitzung zusammen. Die Gemeinderatssitzung ist öffentlich und auf der Tagesordnung stehen insgesamt 21 Punkte, darunter auch die Begehbarkeit des Münsterplatzes, sowie eine Bürgerfragestunde, in der sich an der Stadtpolitik Imteressierte zu Wort melden können.

Von Kita bis Mobilität

Unter anderem geht es in der Sitzung um folgende Themen: Informationsaustausch zum „Seemaxx“ mit Vertretern der Stadt Radolfzell, Ausbau der Kindertagesbetreuung für Kinder unter 3 Jahren – mittelfristige Finanzplanung, Masterprojekte Mobilität: Mobilpunkt Schänzlebrückenkopf-Süd -Planungsbeschluss, Neugestaltung Umfeld Konzil – Projektbeschluss und 1. Bauabschnitt, Barrierefreier Münsterplatz.

Thema Münsterplatz

Beim Thema barrierefreier Münsterplatz geht es um den Belag und die Frage Funktionalität oder Ästhetik. In einer Sitzung des Technischen und Umweltausschusses hatte die CDU-Fraktion  nach einem Ortstermin den auch vom Behindertenbeauftragten unterstützten Antrag gestellt, Sandsteinplatten zu verlegen. Auch der Stadtseniorenrat wäre offenbar auch dafür.

CDU-Stadtrat erstaunt

Für die CDU war damit bereits alles klar und sie wunderte sich, dass der Tagesordnungspunkt nun auch noch einmal vom Gemeinderat beraten werden soll. CDU-Stadtrat Alexander Fecker schrieb in einer Mail an OB Uli Burchardt nun: „Herr Oberbürgermeister unsere Bürger werden immer älter. Sie müssen deshalb, aber auch unsere Bürger mit Einschränkungen, Gehör finden.“

Bürgerfragen um 18 Uhr

Gegen 18 Uhr können Bürgerinnen und Bürger sowie Einwohnerinnen und Einwohner während 15 Minuten Fragen zu Gemeindeangelegenheiten an den Vorsitzenden stellen oder Anregungen und Vorschläge unterbreiten. Beginn der Sitzung ist um 16 Uhr im Ratssaal.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.