Konstanzer Grüne wählen Bundestagskandidatin

Grüne haben die Wahl zwischen zwei Frauen – Früherer OB Horst Frank sagt tschüs

Konstanz. Dieses Mal soll es eine Frau werden: Am Mittwoch, den 17. Oktober 2012 findet die Wahl der Direktkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für den Wahlkreis Konstanz statt. Das teilten die Grünen mit.

Zwei Frauen bewerben sich

Bei der Kreismitgliederversammlung im Treffpunkt Petershausen wird die Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis Konstanz für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Beworben haben sich Birgit Brachat-Winder und Nese Erikli, beide Mitglieder des Kreisvorstandes.

Verabschiedung von Horst Frank

Neben der Wahl der Direktkandidatin steht bei der Kreismitgliederversammlung die Verabschiedung des ehemalige Konstanzer Oberbürgermeister Horst Frank auf der Tagesordnung. Ebenso werden Delegierte für die Bundesmitgliederversammlung und Landesmitgliederversammlung der Grünen gewählt.

 Alle Interessierten eingeladen

Zur Veranstaltung, die am 17. Oktober um 19:30 Uhr im Treffpunkt Petershausen beginnt, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.