Konstanzer Hausbewohner nach Wohnungsbrand unter Schock

Ursache von Wohnungsbrand unklar – Junger Mann und ältere Frau retteten sich

PolizeiberichtKonstanz. Auch am Sonntagmorgen hat es wieder gebrannt. Nach dem Brand eines Reiterhofs bei Ludwigshafen und einer brennenden Ferienwohnung in Überlingen brannte es am Sonntag um 10.15 Uhr in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Mainaustraße.

Hausbewohner retteten sich ins Freie

In einem Zimmer im ersten Obergeschoss war aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Zwei Hausbewohner, eine 72-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann, konnten sich selbstständig aus dem Haus retten. Sie erlitten einen Schock – ansonsten bleiben sie unverletzt.Während des Löscheinsatzes durch die Feuerwehr musste die Mainaustraße zunächst komplett und dann teilweise gesperrt werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.