Konstanzer Hochschulen ziehen mit Karrieremesse nach Kreuzlingen

30 Unternehmen präsentieren sich auf der Karrieremesse „Kontaktpunkt“

Uni KonstanzKonstanz. Die Karrieremesse „Kontaktpunkt“ überschreitet die Grenzen: Erstmalig findet die vom Career Service der Universität Konstanz organisierte „Karrieremesse am See“ auf Schweizer Seite im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum Kreuzlingen statt. Rund 30 Unternehmen der Bodenseeregion präsentieren sich am Freitag, 5. November, von 11 bis 16 Uhr den Fachkräften von morgen.

Unternehmen suchen Mitarbeiter

Ergänzt wird die Messe durch ein Programm an Workshops und Vorträgen zu den Themen Karriere und Bewerbung. Der Eintritt zu Messe und Workshops ist kostenlos, für den Besuch der Workshops ist jedoch eine vorherige Anmeldung notwendig. „Ich habe den Eindruck, es werden in diesem Jahr wieder verstärkt Mitarbeiter gesucht“, schließt Anne Pajarinen, Koordinatorin von „Kontaktpunkt“, aus den Vorgesprächen mit den Ausstellern. Die Karrieremesse „Kontaktpunkt“ ist eine Plattform der Begegnung zwischen angehenden Hochschulabsolventen und Unternehmen. Sie bietet Studierenden und Absolventen die Gelegenheit, in persönlichen Gesprächen mit den regionalen Arbeitgebern den Arbeitsmarkt auszuleuchten. Gleichzeitig erlaubt sie es den ausstellenden Firmen, Fachkräfte zu binden. „Man lernt die Arbeitgeber in einem neutralen Bereich kennen, ohne Telefon und Büro-Atmosphäre. Es ist ja kein Vorstellungsgespräch, sondern eine Kontaktbörse: eine beidseitig sehr gleichgewichtete Situation“, so Ausstellerin Ina Klietz über die Vorzüge der Karrieremesse. „Kontaktpunkt ist getragen von einer Institution, die allen Beteiligten etwas bieten will.“, so Klietz weiter.

Profi-Bewerbungsfotos

Ein besonderes Angebot der diesjährigen Karrieremesse sind ein Bewerbungsunterlagencheck sowie die Gelegenheit, kostenlos professionelle Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen. Ein von der Firma MLP geförderter, kostenloser Shuttle-Service erlaubt eine schnelle und kostenlose Busanbindung von der Universität Konstanz und der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) zur Karrieremesse im Dreispitz-Zentrum. Zur Vorbereitung auf die Karrieremesse bietet der Career Service am Dienstag, 2. November, um 18.15 Uhr im Raum F 420 der Universität Konstanz den Vortrag „Erfolgreich die Karrieremesse besuchen – den wichtigen Leuten die richtigen Fragen stellen“. Damit nach der ersten Kontaktaufnahme auf der Karrieremesse auch der weitere Bewerbungsweg reibungslos verläuft, bietet der Career Service darüber hinaus im Nachfeld von „Kontaktpunkt“ am 5. und 6. November 2010 einen Workshop zum Bewerbungstraining – Plätze sind noch frei, Anmeldung telefonisch unter 07531/88-3636 oder per E-Mail an ssz@uni-konstanz.de.

„Kontaktpunkt“ wird organisiert vom Career Service der Universität Konstanz in Kooperation mit der IHK Hochrhein-Bodensee, der Agentur für Arbeit Konstanz sowie der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG). Weitere Informationen im Internet.

Foto: Uni Konstanz

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.