Konstanzer ifm BASKETS empfangen den Deutschen Rekordmeister

Konstanz. Die ifm Baskets empfangen den Deutschen Rekordmeister. Die Konstanzer erhoffen sich zum Spiel volle Zuschauerränge und eine super Stimmung in der Schänzlehalle. Los geht’s morgen Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr.

Bayer 04 Leverkusen in der Schänzlehalle

Der Gegner, der in der Konstanzer Schänzle zu Gast ist, ist der Vereine, der den Deutschen Basketball fast ein Viertel-Jahrhundert lang dominierte. Die Konstanzer Basketballer treffen in der 2.Bundesliga ProB auf den 14-fachen Deutschen Meister Bayer 04 Leverkusen.

14-facher deutscher Meister

Wer vor 10 Jahren behauptet hätte, dass die Konstanzer Basketballer einmal Bayer Leverkusen zu einem offiziellen Saisonspiel in der Schänzle-Halle empfangen würden, wäre mit hoher Wahrscheinlichkeit als Spinner abgetan worden. Schließlich spielte der Deutsche Rekordmeister zu diesem Zeitpunkt noch eine gewichtige Rolle in der 1. Bundesliga und jagte mit Leidenschaft seiner 15. Meisterschaft hinterher. Konstanz dagegen hatte zu diesem Zeitpunkt gerade einmal den Aufstieg in die Oberliga geschafft und schlug sich dort im Mittelfeld durch.

Sponsor zog sich zurück

Doch der Sport ist ein schnelllebiges Geschäft und so kam es, dass die „Riesen vom Rhein“ 2008 von ihrem Hauptsponsor zurückgestuft wurden und in die Regionalliga zurückziehen mussten. Da sich Konstanz in der selben Zeit immer weiter nach oben arbeitete, stehen sich die beiden Teams nun in der 2.Bundesliga ProB zum Rückspiel das erste Mal überhaupt in der Schänzle-Halle gegenüber.

Hinspiel gewannen Leverkusener

Das Hinspiel im Oktober konnte Leverkusen in eigener Halle mit 94:69 klar gewinnen. Vor allem Adonte Parker (26,7 Punkte pro Spiel) bekamen die ifm Baskets in dieser Partie nie in den Griff und mussten sich von dem Ligatopscorer 40 Punkte einschenken lassen. Trotzdem glauben die Konstanzer nach ihrem Überraschungserfolg am letzten Wochenende an ihre Chance und werden alles tun, um ihre Fans in der Schänzle-Halle zum jubeln zu bringen.

2 Kommentare to “Konstanzer ifm BASKETS empfangen den Deutschen Rekordmeister”

  1. Krafft
    17. Januar 2013 at 13:27 #

    Konstanzer ifm BASKETS Los geht’s morgen Freitag, 17. Januar, um 20 Uhr.
    es muß wohl freitag den 18.Januar heisen!
    Ihr Online-Zeitung gefällt mir sehr gut.Habe sie mir zur Startseite gemacht.
    Mit freundliche Grüssen
    U.Krafft

  2. wak
    18. Januar 2013 at 09:53 #

    Danke für den Hinweis, ist korrigiert ;-)

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.