Konstanzer Kult-Drummer Patrick Manzecchi spielt im Wolkenstein-Saal

„Jazz im Kulturzentrum“ mit Manzecchi und Jazz-Freunden – Von J. S. Bach bis Miles Davis

Konstanz. Am Sonntagabend, 6. November 2011, gibt es „Jazz im Kulturzentrum“ in Konstanz. Die Konstanzer Drummer-Legende Patrick Manzecchi spielt mit seinen Freunden Stücke von J. S. Bach bis Miles Davis.

Musiker der Extra-Klasse

Der Konstanzer Schlagzeuger Patrick Manzecchi vereint seine Jazz-Freunde auf der Bühne. Diesmal mit dabei: der gebürtige New Yorker Richie Beirach, der in New York lebenden Violinist Gregor Hübner und der Stuttgarter Kontrabassisten Jens Loh. Die vielfach ausgezeichneten Musiker geben ein Konzert mit Kompositionen von Beirach und Hübner, aber auch von J. S. Bach bis Miles Davis. In Kooperation mit dem Kulturbüro.

Tickets und Infos

Sonntag, 6. November, 20 Uhr, Kulturzentrum am Münster, Wolkenstein-Saal, Karten kosten an der Abendkasse: 18 € / ermäßigt 15 €, Kartenreservierung: Kulturbüro. Mehr Infos unter www.manzecchi.de und www.richiebeirach.com.

Foto: Pressebild Claudia Widmann  www.manzecchi.de

 

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.