Konstanzer machen Platz: Bodensee goes Solarboot

In Bojenfeld der Sportvereinigung Dingelsdorf sidn Solarboote zugelassen

Konstanz. Es ist ein kleiner Schritt für den Haushalts- und Finanzausschuss des Konstanzer Gemeinderats, aber vielleicht ein großer für die Sportschifffahrt auf dem Bodensee. Wenigstens aber ist es ein Anfang. In Dingelsdorf lassen die Segler auch Motorboote an ihre Bojen. Voraussetzung ist, dass sie einen Solar-Antrieb haben.

Konstanz setzt Zeichen für Solar

Künftig sind, wie die Stadt mitteilte, auch solarbetriebene Motorboote im Bojenfeld Dingelsdorf zugelassen. Im Bojenfeld dürfen künftig neben Segelbooten auch solarbetriebene Motorboote fetsmachen. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) in seiner Sitzung am 15. März beschlossen. Der Vertrag mit der Sportvereinigung Dingelsdorf über die Nutzung des Bojenfeldes Dingelsdorf ist am 31. Oktober 2011 ausgelaufen und ist nun bis Ende 2021 verlängert worden.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.