Konstanzer Stadtwerke werben für Erdgasautos

Stadtwerke sponsern Kauf von Erdgasfahrzeuge – Weniger Spritkosten und Emissionen

Konstanz. Die Konstanzer Stadtwerke werben massiv für den Kauf von Erdgasautos. Stadtwerke-Kunden, die sich einen VW oder Mercedes anschaffen möchten, bekommen einen Zuschuss in Höhe von fünf Prozent des Kaufpreises. Die Erdgasauto-Aktion läuft noch bis Ende Februar.

Nur bei Autokauf bei Kooperationspartnern

Das Jubiläum „150 Jahre Gasversorgung in Konstanz“ haben die Stadtwerke Konstanz zum Anlass genommen, ein neues Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge aufzulegen. Die Stadtwerke zahlen ihren Kunden bei Erwerb eines neuen Erdgasfahrzeugs eine Prämie in Höhe von fünf Prozent des Verkaufspreises. Das neue Förderprogramm läuft noch bis Ende Februar 2012. Voraussetzungen sind: Der Antragsteller ist Strom- oder Gaskunde der Stadtwerke Konstanz und erwirbt ein Erdgasauto bei den Kooperationspartnern Graf Hardenberg (VW) oder Südstern-Bölle (Mercedes) in Konstanz.

Erdgasautos sind sparsam

Während die Spritpreise laut ADAC Ende 2011 so hoch wie noch nie sind, sind Erdgasfahrzeuge weiterhin die günstigste Alternative. Die Konstanzer Stadtwerke rechnen es vor: Mit 20 Euro kommt zum Beispiel der mit Erdgas angetriebene Passat Variant Eco-Fuel etwa 480 Kilometer weit, der mit Benzin angetriebene lediglich 200 Kilometer, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke. Auch im Vergleich zu Dieselfahrzeugen betrage die Ersparnis rund 30 Prozent. Auch bei der KFZ-Steuer seien Erdgasautos kostengünstig, da der Emissionsausstoß, hier der CO2-Wert, zur Berechnung herangezogen werde.

Geringe Schadstoffemissionen

Pluspunkte gibt es, worauf die Stadtwerke weiter hnweisen, für Erdgasfahrzeuge auch in Bezug auf ihre Umweltfreundlichkeit: Erdgas ist der fossile Kraftstoff mit den geringsten Schadstoffemissionen, heißt es in einer Medienmitteilung. Und zur Sicherheit von Erdgasfahrzeugen erklärt der TÜV Süddeutschland: „Fahren mit Erdgas ist genauso sicher wie mit Benzin oder Diesel, die Brand- oder Explosionsgefahr ist sogar geringer.“ Erdgas habe eine ruhigere Verbrennung im Motorblock als andere Kraftstoffe und das Motorengeräusch wirke in der direkten Umgebung äußerst leise und angenehm.

Weitere Informationen gibt’s unter www.sw.konstanz.de/erdgasfahrzeuge

Foto: Stadtwerke Konstanz

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.