Konstanzer Syrer demonstrierten Assad Regime

Abschlusskundgebung auf der Marktstätte am Samstag mit 100 Teilnehmern

Konstanz. Die „Vereinigung der in Konstanz und Umgebung lebenden Syrer“ hatte am Samstag zu einer Demonstration gegen das Assad Regime in Syrien auf gerufen. Etwa 100 Teilnehmer kamen zu einer Kundgebung auf der Marktstätte. Das berichtete die Polizei.

Demo begann am Münsterplatz

Die Demonstration begann in Konstanz am Münsterplatz und führte über die Wessenbergstraße/Münzgasse/Fischmarkt/Brotlaube auf die Marktstätte. Auf der Marktstätte fand die Abschlußkundgebung statt. Während der Demonstration machten die Teilnehmer mit Fahnen, Flugblättern und und über ein Megaphon auf ihr Anliegen auf.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.