Konstanzer Unirektor erhält „Ordre des Palmes Académiques“

Eine der höchsten Auszeichnungen Frankreichs – Große Ehre für Konstanzer

Konstanz. Prof. Dr. Ulrich Rüdiger hat eine der höchsten und ältesten Auszeichnungen erhalten, die der französische Staat zu vergeben hat. Der Rektor der Universität Konstanz wurde vom französischen Bildungsminister Luc Chatel zum „Commandeur dans l’Ordre des Palmes Académiques“ ernannt. Das teilte die Universität mit. Die Medaille erhält er als Anerkennung seiner „außerordentlichen Verdienste um die deutsch-französische Zusammenarbeit im Hochschulbereich“, wie es im Benachrichtigungsschreiben der französischen Botschaft in Berlin heißt.

Ehre und Verpflichtung

„Es ist eine außerordentliche Ehre und Freude für mich, die hochgeschätzte und traditionsreiche Auszeichnung eines Landes zu erhalten, das zu den größten Kulturnationen der Welt zählt. Ich möchte mich ganz herzlich dafür bedanken“, sagte Ulrich Rüdiger zu der Ernennung. „Ich sehe den Orden nicht nur als Auszeichnung, sondern auch als Verpflichtung an, die Partnerschaften zwischen der Universität Konstanz und französischen Institutionen weiter zu pflegen und auszubauen“, so Rüdiger weiter. Die Ordensverleihung wird zu einem noch nicht feststehenden Termin von einem Vertreter der französischen Botschaft in Konstanz vorgenommen.

Über den Orden

Der Ordre des Palmes Académiques, verliehen für außerordentliche Verdienste um das französische Bildungswesen, wurde von Kaiser Napoléon I. 1808 als offizielle Auszeichnung für Universitätsmitglieder geschaffen. Seit 1866 können auch Personen außerhalb des Lehrbetriebs den Orden erhalten. Die Gesellschaft der Ordensmitglieder, „L’Association des Membres de l’Ordre des Palmes Académiques“, der Ulrich Rüdiger angehören wird, steht unter dem Patronat des Präsidenten der französischen Republik und dem Großkanzler der Ehrenlegion.

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.