Kostenlosen Hurricane- und Southside-Apps für iPhone und Android-Handys

Hurricane & Southside Festival 17.-19. Juni in Eichenring Scheeßel und Neuhausen ob Eck

Konstanz. Die kostenlosen Hurricane- und Southside-Apps für iPhone und Android-Handys sind ab sofort erhältlich. Die Apps lösen alte, Papiermüll erzeugende Printflyer ab. Der Timetable für 2011 stehe bereits. Infos gibt es auf den Apps. Das teilte der Konstanzer Konzertveranstalter KOKO mit.

Festival-Infos online

Es ist soweit: die Timetables der Zwillingsfestivals Hurricane und Southside sind ab sofort verfügbar. Auf hurricane.de und southside.de können Festival-Fans sehen, wann ihre Lieblingsbands spielen und sich ihren persönlichen Spielplan zusammen stellen. Dieselbe Infomation gibt es über die Apps.

Apps Teil des „Green Festival-Konzepts“

Die Apps sind Teil des „Green Festival-Konzeptes“ zur Müllvermeidung und Verringerung des negativen Effektes eines Festivals auf die Umwelt. FKP Scorpio setze dieses Jahr auch auf Apps. Zusammen mit dem Unternehmen Greencopper, welches sich vorrangig auf die Programmierung von Event-Apps spezialisiert hat, hat Deutschlands größter Festivalveranstalter nun für das Hurricane, sowie das Southside-Festival eine Smartphone-Application an den Start gebracht, die den klassischen „Festivalplaner“ in der Druckversion ablösen soll. Das teilte KKO mit.

Camp per GPS-Peilung finden

Besitzer von Smartphones könnten bei den Apps auf praktische Funktionen zugreifen – wie den Timetable, Künstlerübersicht, Arealpläne und allgemeine Infos. Zudem lasse sich ein persönlicher Timetable zusammenstellen, Infos könnten auf Facebook geteilt werden und neueste News erreichen den Benutzer über den Newsticker. Die Funktion, mit der das eigene Camp per GPS-Peilung markieren zu können, werde bald verfügbar sein.

Die App ist im Apple App Store und auf dem Android Market verfügbar.

Foto: KOKO

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.