Kreis Konstanz: Krötenfreunde hüpfen für Frösche

Kröten wandern wieder – Tierfreunde auf Hüpfbällen auf Kreisstraße unterwegs

Kreis Konstanz. Bremsen für Kröten! Eine 46 Jahre alte Frau und ein 38 Jahre alter Mann hüpften am Samstagnachmittag als grüne Frösche verkleidet auf grünen Hüpfbällen zwischen Wahlwies und Stahringen über die Kreisstraße 6165. Sie wollten auf die beginnende Krötenwanderung aufmerksam machen.

Polizei stoppte Aktion

Mit grüner Farbe malten sie Frösche auf den Asphalt. Mit ihrer Aktion haben die beiden die Autofahrer zu vorsichtiger Fahrweise ermahnt. Die nicht genehmigte Aktion wurde von einer Polizeistreife beendet. Zu Verkehrsgefährdungen sei es nicht gekommen, teilte die Polizei mit.

crazyfive PIXELIO www.pixelio.de

 

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.