Land gibt 200 000 Euro für Velohotel

2010 fließen 620 800 Euro in den „ländlichen Raum“ im Bodenseekreis

Bodenseekreis (red) Die Stärkung des ländlichen Raums ist eines der Hauptanliegen des FDP-Landtagsabgeordneten Hans-Peter Wetzel. Um so mehr freut er sich, dass das Land Baden-Württemberg dem Bodenseekreis im Jahr 2010 Fördergelder in einer Gesamthöhe von 620 800 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum zukommen lässt.

Füllhorn ausgeschüttet

Diese Nachricht erhielt Wetzel persönlich von Rudolf Köberle, Minister für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz. Unterstützt werden sowohl private als auch kommunale Projekte. So fließen 141 000 Euro in den Neubau des Owinger Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhauses. Die Gemeinde Salem erhält 61 100 Euro für den Umbau der ehemaligen Feuerwehrgarage in ein Dorfgemeinschaftshaus. Den Neubau eines Velohotels in Oberuhldingen durch einen privaten Investor unterstützt das Land mit 200 000 Euro.

Foto: Margot Kessler PIXELIO

www.pixelio.de

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.