Manege frei für die Chinesen

Chinesischer Nationalcircus gastiert im neuen Jahr am See

China_3_kn_2010Singen/Friedrichshafen (wak) Chinesen können alles, sogar Circus. Im neuen Jahr ist der Chinesische Nationalcircus zu Gast am Bodensee. Die legendäre Originalproduktion aus dem Reich der Mitte legt die Messlatte im Hinblick auf die akrobatischen Schwierigkeitsgrade noch einmal ein Stück höher, verspricht der Veranstalter KoKo.

Meister der Weisheit und Wunder

Manege frei „Tao – Chinas Meister der Weisheit und Wunder“ heißt es am 11.01.10 in Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus, am 7.02.10 in Singen in der Stadthalle, am 20.02.10 in Tuttlingen in der Stadthalle und am 17.04.10 in Bregenz im Festspielhaus. Alle Vorstellungen beginnen um 20 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten ReserviX- und V-Ticket-Vorverkaufsstellen. In Singen bei der KTS Stadthalle + Marktpassage, in Friedrichshafen beim Graf-Zeppelin-Haus, telefonisch unter der Nummer +49 7531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de.

Ein Kommentar to “Manege frei für die Chinesen”

  1. Andreas Berthold
    13. Dezember 2009 at 12:45 #

    Ich gehe hin vielleicht leist del stlick

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.