Michi Dietmayr bei Splitternacht im Konstanzer K9

Am Donnerstag, 4. Oktober gibt’s wieder Varieté – Münchner Liedermacher gibt den Moderator

Konstanz. Varietéfans sind am Donnerstag, 4. Otober 2012 ab 20.00 Uhr bei der 79. SplitterNacht im K9 in Konstanz richtig. Mit dabei ist Michi Dietmayr, der auch schon auf der Bühne in Ottis Schlachthof zu Gast gewesen ist. Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena.

Münchner begleitet durchs Programm

Durch den Abend wird Michael Dietmayr aus München führen. Der sympathische Liedermacher aus München singt bayerische Songs, ganz anders. Seine Lieder erzählen vom Leben so wie es ist. Mal heiter, mal traurig. Mal zum Lachen, mal zum Nachdenken. Politisch, gesellschaftskritisch oder fast peinlich offen.

Noch ein Münchner

Der Münchener Norbert Bürger ist Freidenker, Clown und ein exzellenter Komponist und Musiker. Musikalisch kann man ihm, der seit 20 Jahren Musik macht, nichts mehr vormachen. Studium für Rock und Jazz am Münchner Gitarreninstitut, Studium am Richard-Strauß-Konservatorium für Jazzgitarre, klassische Gitarre, klassisches Klavier, Chorleiterschein, Kulturförderpreis des Landkreises Freising, über 1000 Auftritte, Studio- und Gastengagements.

Lieder aus den 30-er und 40-er Jahren

Alice Hochstein und Tanja Waldvogel aus Uhldingen sind von Kopf bis Fuss auf… Lieder der 30-er und 40-er Jahre eingestellt. Mit Klavier und Gesang lassen sie Klassiker der Filmmusik wieder auferstehen. Weitere Infos findet man auch unter dem Namen „Klavissimo“.

Abstecher ins K9

Die Schlagersängerin Liliane Scharf aus Reutte in Tirol ist im Herbst mit ihrem Bühnenprogramm „Mein zweites Leben“ auf Tournee und macht dabei auch einen Abstecher in die SplitterNacht in Konstanz. Sie wird Lieder aus ihrem neuen Album präsentieren.

Konstanzer Band und Chor

„Dienstag ist Damensauna“ ist eine Akustikband aus Konstanz. Ein Sänger und ein Gitarrist machen deutsche Musik mit eigenen, aber sehr ironischen Texten. Mit sechzehn Sängerinnen und Sängern kommt der Rock-Pop Jazzchor der Musikschule Konstanz unter der Leitung von Stefan Marinov, einem beherzten, engagierten Musiker und Chorleiter, auf die offene Bühne.

Überraschung nicht ausgeschlossen

Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.

Über die Splitternacht

„BÜHNE FREI!“ heißt es einmal im Monat für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen. Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.

Eintritt & Vorverkauf

Eintritt: Abendkasse: 8/7/6 Euro (regulär/ermäßigt/K9-Mitglieder). Kartenreservierung info@k9-kulturzentrum.de oder Tel 07531-16713, Vorverkaufsstellen in Konstanz:  K9 Büro, Obere Laube 71, Di-Fr 10:00-13:00 Uhr, Buchkultur Opitz, St. Stephansplatz 45,  K9 – Café Bar, Hieronymusgasse 3, u.a. und Online-Tickets unter www.k9-kulturzentrum.de

httpv://www.youtube.com/watch?v=NUnWj4hVrVE&feature=relmfu

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.