Nachhaltigkeit Thema bei Konstanzer Umweltpodium

Fünf Landtagskandidaten diskutieren im Kulturzentrum – BUND-Geschäftsführer Thomas Schaefer moderiert

Konstanz. „Die Konstanzer Umweltverbände BUND, NABU und Verkehrsclub Deutschland, VCD, laden am kommenden Dienstag, 15. März, um 19.30 Uhr zur Podiumsdiskussion in den Wolkensteinsaal. Das Thema des Abends lautet: Wie können wir eine nachhaltige Entwicklung voranbringen?

 

Strommix und ÖPNV

Die Kandidaten Andreas Hoffmann, Siegfried Lehmann, Zahide Sarikas, Tatjana Wolf, und Bernhard Hanke stellen sich den Fragen von Moderator und BUND-Geschäftsführer Thomas Schaefer. Finanzielle und strukturelle Voraussetzungen für einen Erhalt der Artenvielfalt, Realisierungschancen regionaler ÖPNV-Projekte und Ziele für den Strommix 2020 vor dem Hintergrund aktueller Strommix-Szenarien sind die Fragen, die den Verbänden auf den Nägeln brennen. Nach der Fragerunde auf dem Podium soll für Fragen und eine engagierte und lebendige Diskussion mit dem Publikum ausreichend Zeit bleiben, heißt es in einer Mitteilung des BUND.

Foto: wak

 

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.