Naturmuseum präsentiert Expedition Aachhöhle

Bodensee-Naturmuseum zeigt Sonderaustellung – Am Sonntag Führung

Konstanz. Eine Führung durch die Sonderausstellung „Expedition Aachhöhle“ bietet das Bodensee-Naturmuseum am Sonntag, 23. Oktober, um 11 Uhr an. Die Ausstellung zeigt den derzeitigen Wissensstand zur Ausdehnung und Art des Höhlensystems sowie Fundstücke der Höhlenexploration.

Der Weg des Wassers

Die Donau fließt ins Schwarze Meer – eigentlich. Ein Teil der Donauwassers aber versickert an einigen Stellen in der Schwäbischen Alb im Gestein, fließt durch das Aachhöhlensystem und tritt erst wieder in der Aachquelle etwa12 Kilometer weiter südlich zu Tage. Von dort fließt das Wasser in den Rhein und somit in die Nordsee.

Was Höhlenforscher entdeckten

Die Sonderausstellung des Bodensee-Naturmuseums „Expedition Aachhöhle“ zeigt die Ursachen der Donauversickerung und was Höhlenforscher über die Aachquelle und Aachhöhle sowie ihre Gesteine und Tiere herausgefunden haben.

Die Führung selbst ist kostenlos; der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 2 Euro.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.