Navi für Biker: Auf Fahrradtour mit GPS

Crashkurs beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Kreisverband Bodenseekreis

Friedrichshafen. Um aus dem düsteren Wald herauszufinden, streuten Hänsel und Gretel noch eine Spur aus Brotkrumen. GPS-Navigation nennt sich die moderne Variante, die auf einem sogenannten „Track“ zielsicher durch die Landschaft führt. GPS-Navigation entwickelt sich rasant zu einem Freizeitspaß für Jung und Alt. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kreisverband Bodenseekreis erklärt Navis für Biker.

GPS statt Fahrradkarte

GPS kann auch sehr nützlich bei Radtouren eingesetzt werden – man muss nicht mehr anhalten und den Standort auf der Karte suchen. Wie GPS-Navigation funktioniert, wird beim Infoabend des ADFC erläutert. Im Mittelpunkt stehen Antworten auf Fragen, wie ein Navigationsgerät am Fahrrad funktioniert, was man an Technik benötigt, wie eine Tour am PC geplant wird und woher man fertig geplante Touren erhält. Der Infoabend findet am 19. Mai um 19 Uhr im ADFC-Infoladen in der Friedrichstraße 36/2 in Friedrichshafen statt. Eintritt 2 EUR, Mitglieder frei.

Foto: ADFC/Thomas Froitzheim

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.