„Notte di Venezia – Serenaden unter Sternen“

Bürgerstiftung Wasserburg präsentiert Serenadenkonzert im Schlossgarten des Schlosses Wasserburg

Wasserburg (red) Die gemeinnützige Bürgerstiftung Wasserburg freut sich sehr, das Serenadenkonzert „Notte di Venezia – Serenaden unter Sternen“ mit Star-Tenor Volker Bengl am Sonntag, 6. Juni, ab 20.30 Uhr im Schlossgarten des Schlosses Wasserburg zu präsentieren. Angekündigt ist ein Konzert der Extra-Klasse zu Gunsten der Bürgerstiftung.

Star-Tenor Volker Bengl & venezianischen Carnevale

Star-Tenor Volker Bengl (www.volkerbengl.de), die Sopranistin Ulrike Machill-Bengl, die Solo-Violinistin Annette Mittendorfer aus Wien, als Pianist, der Erste Kapellmeister am Staatstheater München Andreas Kowalewitz, die Gruppe La Bottega dei Sogni aus dem Aosta-Tal (Italien) und weitere Maskenträger des venezianischen Carnevale.

Stimmen ohne Verstärker

Die Kulisse des Schlosses mit dem Garten und seiner Naturakustik bietet sich für eine solche Veranstaltung an (bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Sumserhalle statt). Der Star-Tenor Volker Bengl und seine Schwester Ulrike Machill-Bengl werden bewusst auf eine technische Verstärkung ihrer Singstimmen verzichten. Ganz besonderen Dank verdient Hans-Jürgen Gelück vom gleichnamigen Klavierhaus in Kempten, der dem Pianisten Andreas Kowalewitz einem Schimmel-Flügel zur Verfügung stellt, so dass er Volker Bengl und Ulrike Machill-Bengl mit der Soloviolinistin stilecht begleiten kann.

Faszinierende Kostüme

Warum „Notte di Venezia“ und nicht „Nacht in Wasserburg“? Eine gute Frage, aber nicht nur das musikalische Programm wird danach ausgerichtet sein, die Bürgerstiftung Wasserburg freut sich auch auf die Maskenträger-Gruppe „La Bottega dei Sogni“ aus dem Aosta-Tal (Italien) und weitere Maskenträger des „venezianischen Carnevale“, die mit ihren Kostümen das Publikum zusätzlich faszinieren werden.

Karten gibt’s bei der Tourist-Info Wasserburg: Tel. 0049 (0)8382-887474.  Mehr Informationen zur Veranstaltung selbst oder über die Bürgerstiftung http://wwww.buergerstiftung-wasserburg.de oder unter der Tel. 0049 (0)8382-9896481

Bürgerstiftung Wasserburg

Die Bürgerstiftung Wasserburg möchte mit der Veranstaltung auch auf die immer wichtiger werdende Arbeit von Bürgerstiftungen aufmerksam machen. Die Bürgerstiftung Wasserburg möchte aber auch sofern möglich, einen kleinen prozentualen Anteil am möglichen Übererlös unmittelbar dem Musikverein Wasserburg zur Verfügung stellen.

Hier geht’s zu einer Hörprobe von Volker Bengl:


Fotos:  Hans-Günther Winkler

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.