Oldtimer-Brummis bei ZF und Messe Friedrichshafen

Das hat FN noch nicht gesehen: Nutzfahrzeug-Oldtimer begeistern auf dem Messeparkplatz und bei ZF

Friedrichshafen (sig) Das hat Friedrichshafen noch nicht gesehen: Eine Parade traumhaft schöner Nutzfahrzeug-Oldtimer. Sie sind am Montag noch auf dem Messeparkplatz P7 in Sichtweite des ZF Forschungs- und Entwicklungszentrums (FE) zu bestaunen.

40 Oldies aus ganz Europa

Mit Regenschirmen und Kameras bewaffnet waren bereits kurz nach Ankunft der meist mächtigen Trucker am Samstagmittag zahllose Oldtimer-Freunde auf den Parkplatz gekommen, wo die 40 Oldies aus ganz Europa nach und nach eintrafen. Oft mit Kind und Kegel. Denn in ihrem Inneren sind die Fahrzeuge meist auch für’s Wohnen eingerichtet, ohne dass dies von Außen erkennbar ist. Selbstredend, dass Fahrer und Mitfahrer in ihren rollenden Transportern übernachten.

Feuerwehrfahrzeug bis Bierkutscher

Vom Opel Blitz aus dem Jahr 1941 über das Feuerwehrfahrzeug, den Bierkutscher bis zum überdimensionalen Großtransporter reihten sie sich am Samstagmittag auf. Fast alle sind mit ZF-Getriebe ausgestattet, weshalb die Kapitäne der Landstraße heute auch die Getriebe-Montag von ZF besichtigen. Hintergrund des Gastspiels in Friedrichshafen ist eine Ferienfahrt der Nutzfahrzeug-Veteranen-Gemeinschaft (NVG) in Richtung Schwarzwald und nach Straßburg. Mindestens 30 Kahre alt ist jedes Fahrzeug – und dennoch in technisch einwandfreiem wie blitzblankem Zustand. Servolenkungen, synchronisierte Getriebe oder Klimaanlagen sind für die Fahrer Fremdwörter, weshalb sie die Abkühlung der vergangenen Tage begrüßten.

Foto: sig/Traumhaft schöne Lkw sind heute noch auf dem Messeparkplatz P7 beim ZF Forschungs- und Entwicklungszentrum zu sehen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.