Partyzone Konstanzer Seestraße bekommt WC-Anlage

SeestraßeKonstanz. Die Konstanzer Seestraße ist im Sommer ein beliebter Treffpunkt. Bisher fehlten auf der Partymeile am See Toiletten. Besucher der Seestraße hatten ihre Notdurft deswegen häufig im Büdingen Park oder vor Gärten verrichtet. Damit ist ab Freitag Schluss. Zur Eröffnung der WC-Anlage rechtzeitig zum Start in die Ferien kommt sogar Oberbürgermeister Uli Burchardt in die Seestraße.

Toilette ab Freitag nutzbar

Im Zusammenhang mit der Diskussion um die Nutzung des Seeufers wurde von Bürgerinnen und Bürgern der Wunsch nach einer Toiletten-Anlage an der Seestraße geäußert, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Die Firma Schwarz Außenwerbung hat eine City-WC-Anlage gesponsert. Am Freitag dieser Woche, 26. Juli 2013, um 10.30 Uhr wird die WC-Anlage vor der Villa Prym an der Seestraße von der Firma Schwarz im Beisein von OB Uli Burchardt an die Öffentlichkeit übergeben.

5 Kommentare to “Partyzone Konstanzer Seestraße bekommt WC-Anlage”

  1. Fafnir
    23. Juli 2013 at 08:05 #

    Eine hervorragende Idee. Vor allem so nützlich. Denn wenn die besoffenen Partykinder vor dem Büdingenpark, Casino und Barleben pinkeln müssen, dann laufen sie bestimmt ganz artig einen Kilometer bis ans Ende der Seestraße.

  2. Franz Sauerstein
    23. Juli 2013 at 08:33 #

    Ich denke, es geht weniger ums Pinkeln ;)

  3. Kerry Mahmud
    23. Juli 2013 at 13:58 #

    Also es ist schon gut, dass es dort endlich Toiletten gibt. Aber das es gleich eine Art von „Zeremonie“ im Beisein des OBs gibt, ist für mich ein bisschen übertrieben..

    • ExcitingWe
      23. Juli 2013 at 21:20 #

      Hoffentlich spielt keine Blaskapelle ^^

      • Daniel Beringer
        25. Juli 2013 at 15:13 #

        Oskar Lafontaine hatte wohl leider keine Zeit! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.