Radtour der „Superlative“ durch den Hegau

Strampeln und staunen mit Reiseführerautor Patrick Brauns

Konstanz (wak) Zu einer außergewöhnliche Fahrradtour lädt morgen, Samstag, 12. Juni, der Reiseführerautor Patrick Brauns aus Konstanz ein. Wer mag kann mit ihm auf „Rekorde-Tour“ durch den Hegau gehen.

Tour de Kreis Konstanz

Die Rundfahrt führt durch den Landkreis Konstanz, der „mit Rekorden und Superlativen reich bestückt“ ist – so Brauns. „Wenn man sie kennt“, so der Autor: Vom „schönsten Wartesaal Deutschlands“ zum ersten Passivhaus-Schulgebäude, zum größten Biowein-Importeur, zur größten Quelle, zum höchstgelegenen Weinberg oder auch zur „teuersten Brücke Deutschlands“ führt die außergewöhnliche Tour. Die Streckenlänge beträgt etwa. 50 km (Radolfzell, Steißlingen, Orsingen, Aach, Engen, Hilzingen, Singen). Es gibt nur geringe Steigungen. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Fahrrad-Station / Kultur-Rädle Konstanz nahe desBahnhofs.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.