Romantisches Sommernachtskonzert Open Air

André Rieu & das Johann Strauß-Orchester auf der Mainau

Konstanz (red) Am Wochenende gibt André Rieu sein traditionelles TV Special auf der Insel Mainau. Nach den TV-Aufzeichnungen in der Waldbühne Berlin, Frankreich, der Toskana, Wien, New York, Dresden, Melbourne und Heidelberg hat der „Walzerkönig“ nun die Insel Mainau ausgewählt. Die schönsten Plätze der Insel werden in diesem TV Special zu sehen sein. „Rosen aus dem Süden“, der berühmte Walzer von Johann Strauß, ist Leitmotiv des Konzerts. Mitwirkende sind die Sopranistinnen Mirusia Louwerse und Carmen Moncarca. Das Konzert am Freitagabend, 11. Juni, beginnt um 21.30 auf der Insel Mainau.

Walzer und Melodien aus Operetten

Mit dabei sind die Tenöre Gary Bennet, Bela Mavrak und Thomas Greuel. Rieu hat ein opulentes Konzertprogramm mit Wiener Walzern, Melodien aus Operetten und Musicals für das Eurovisions-Spezial zusammengestellt. Jedes Jahr erleben mehr als 700.000 Zuschauer seine großartigen Konzerte – er ist damit einer der Top Ten Tournee-Künstler. In den USA wurde er zur Nummer 1 der klassischen Künstler gekrönt, in Australien erhielt er mehr als 100 Mal Platin für seine Tonträger und DVDs.

Rieu über seine ersten Begegnungen mit Musik


„Schon als Kind hat mich die Welt der Musik enorm fasziniert“, so André Rieu. Mein „Vater war Dirigent und ich erinnere mich noch an den bombastischen Klang des Orchesters, an die vielen Streichbögen, die immer gleichzeitig in dieselbe Richtung gingen.“ Der Musiker weiter: „Allerdings wunderte ich mich über die gedrückte Atmosphäre bei diesen Konzerten. Alle machten so ein ernstes Gesicht, niemand durfte sich räuspern, geschweige denn lachen. Und dass obwohl von dieser Musik so viel Freude ausging!“ Auf der Mainau wird das ganz anders sein.

Walzer ist sein Lebensrhythmus


„Der Walzer zog mich so sehr in seinen Bann, dass er etliche Jahre später gewissermaßen zu meinem Lebensrhythmus wurde: ein Musikerleben im Dreivierteltakt. Nun spiele ich heute mit meinem eigenen Orchester viel mehr als nur Walzer. Mein Traum ist es, die gesamte klassische Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen.“

ZDF zeichnet Konzert auf


Das Konzert auf der Insel Mainau wird als „Special“ für das ZDF aufgezeichnet und im Oktober in einer Eurovisionssendung in ZDF, ORF und Schweizer Fernsehen zu sehen und anschließend dann in vielen Ländern der Welt. Es wird eine Gesamt- Zuschauerzahl von 80 Millionen erwartet. Darüber hinaus wird das Konzert weltweit als DVD vertrieben.


Last Minute Tickets

Noch sind Eintrittskarten (ab 71 Euro) für das Konzert beim Stadtmarketing Konstanz in der Oberen Laube 71 erhältlich. Telefon: +49 (0)7531 28248-0, E-Mail: info@stadtmarketing.konstanz.de. Weitere Vorverkaufsstellen: KOKO (Kartenhaus Bruderturmgasse), Tourist Information Konstanz im Konstanzer Bahnhof sowie beim Besucherzentrum der Insel Mainau.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.