Sand und Beach-Sport statt Kunstfelsen und Klettern in Überlingen

Beach-Sport am BodenseeÜberlingen. 2013 wird es keinen Bolder Cup in Überlingen am Landungsplatz direkt am See geben. Statt dessen plant Sporeventtorganisator Markus Dufner „Sparkasse Bodensee Beach Days 2013“. Sie finden vom 30. Juli bis 4. August auf dem Überlinger Landungsplatz statt.

 Beach-Arena am See

Im Sommer dieses Jahres wird es in Überlingen ein neues Veranstaltungs-Highlight geben. Vom 30. Juli bis 4. August finden am Bodenseeufer erstmals die „Sparkasse Bodensee Beach Days“ statt. Über 250 Tonnen Sand, ein Bandensystem sowie eine große Zuschauertribüne verwandeln den Überlinger Landungsplatz in eine beeindruckende Beach-Arena am See.

Viele Beach-Sportarten

An 6 Eventtagen erwarten die zahlreichen Zuschauer hochrangige Wettkämpfe und Meisterschaften sowie Mitmachaktionen für jedermann in den Beach-Sportarten Volleyball, Handball, Fußball und Tennis.

Prominente Gäste

„Für Einlagespiele haben bereits der VfB Volleyball Friedrichshafen und der SC Pfullendorf zugesagt“, freut sich Dufner über die sportlichen Aushängeschilder der Bodenseeregion.

 Beachvolleyballer im Fokus

Sportlicher Highlight der Veranstaltung ist am Wochenende 3. und 4. August der „LBS Cup Beachvolleyball“. Die besten Beachvolleyballer aus Süddeutschland werden Ihr Können auf dem feinen Sand zeigen und um Preisgeld und wichtige Punkte für die deutsche Meisterschaft kämpfen.

Beach-Tennis Weltranglistenturnier

Aber auch in den anderen Sportarten wird man spektakulären Beach-Sport erleben. Erstmals am Bodensee wir ein Beach-Tennis Weltranglistenturnier ausgetragen. In den Sportarten Handball und Fußball messen sich Teams aus Überlingen und der Region.

Stadtmeisterschaften für jedermann

Bei den „Sparkasse Bodensee Stadtmeisterschaften“ darf jedermann sein Können im Beachvolleyball zeigen und um Sachpreise und Pokale „beachen“.

Sponsor Sparkasse

Premium-Sponsor und Namensgeber dieses Überlinger Event-Highlights ist die Sparkasse Bodensee. „Mit den Sparkassen Beach Days bekommt Überlingen im Sommer ein tolles Veranstaltungshighlight. Schön ist, dass wir dabei als regionale Sparkasse der Namensgeber sein dürfen“, so Werner Allgöwer, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Bodensee. Gemeinsam mit den Überlinger Vereinen TV Überlingen, FC Überlingen, TC Überlingen und TC Altbirnau werden die einzelnen Veranstaltungstage umgesetzt. “Wir bedanken uns für die Unterstützung und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit diesen aktiven Überlinger Vereinen“, so Veranstalter Markus Dufner von MCD Sportmarketing.

Beach-Sport passt zum See

Auf 6 Tage Beach-Sport und ein umfangreiches Rahmenprogramm können sich die Zuschauer bei diesem Event-Highlight in der Region freuen. Erwartet werden mehrere Tausend Zuschauer am Überlinger Seeufer. „Beach-Sport passt hervorragend nach Überlingen und an den See“ freut sich Dufner auf zahlreiche Besucher.

Wichtig für Überlingen

Auch für Überlingen geniest die Veranstaltung bereits zu seiner Premiere einen enormen Stellenwert. „Diese Veranstaltung ist für das Überlinger Stadtmarketing von großer Bedeutung“, unterstreicht Schirmherrin Oberbürgermeisterin Sabine Becker den Stellenwert dieser Veranstaltung in der Stadt und der Region.

Boulder Cup abgesagt

„Die Idee zu diesem Beach-Event hatte ich schon lange und nach der Absage des Deutschen Alpen Vereins ging ich das Thema an“, so Organisator Markus Dufner von MCD Sportmarketing zur Entstehung des Konzepts nachdem der Bundesverband des Deutschen Alpen Vereins sich Mitte August entschieden hat nach 8 erfolgreichen Jahren den „Deutschen Boulder Cup“ nicht mehr in Überlingen durchzuführen.

Foto: MCD Sportmarketing

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.