Schlaflos auf dem Konstanzer Flohmarkt am 16. Juni

Erstmals Oldtimerteile auf dem Stephansplatz – Alle Stände auf großem Konstanzer Flohmarkt vergeben

Konstanz. Konstanz schläft fast nie. Zu den besonders langen Nächten in der Stadt zählt traditionell die, in der Flohmarkthändler im Schein von Taschenlampen und in flackerndem Kerzenlicht ihren Trödel anbieten. Tausende werden im Juni wieder an den Flohmarktständen feilschen. Der Flohmarkt ist schon zwei Monate zuvor restlos ausgebucht. 

Flohmarkt-Szene trifft sich in Konstanz

„So schnell waren die Standplätze für den Konstanzer Flohmarkt noch nie ausgebucht“, berichtet Alexandra Becker, Projektleiterin vom Stadtmarketing Konstanz. Rund 1.000 Stände wurden seit Anfang des Jahres an Konstanzer Bürgerinnen und Bürger aber auch an zahlreiche Trödler von außerhalb vergeben. „Rund 85 Prozent der Verkäufer und Verkäuferinnen kommen aus Konstanz, aber sogar bis aus Berlin haben sich Trödler angemeldet“, verrät Becker. Am 16. und 17. Juni werden sie ihre Waren auf dem Konstanzer Flohmarkt im Herzen der Innenstadt anbieten. In der Szene wird der grenzüberschreitende Flohmarkt als einer der schönsten Flohmärkte Europas gehandelt.

Freie Plätze noch auf dem Oldtimermarkt

Neben weiteren Spezialmärkten findet im Rahmen des Flohmarktes erstmalig auch ein Oldtimer- und Oldtimerteilemarkt auf dem Stephansplatz statt – als „Ergebnis einer fruchtbaren Kooperation mit dem Projekt Oldtimerland Bodensee“, wie Oldtimerland-Bodensee-Projektleiter Jochen Stark sagt. Von Ersatzteilen, Werkzeugen und Plakaten bis hin zu alten Motorrädern und Oldtimerautos wird für Liebhaber, Schrauber und Tüftler etwas dabei sein. Für den Oldtimer-/Oldtimerteilemarkt sind noch Verkaufsflächen verfügbar. Sie können auf www.flohmarkt-konstanz.de reserviert werden.

Infos gibt’s beim Stadtmarketing

Weitere Informationen zum großen grenzüberschreitenden Flohmarkt auch telefonisch beim Stadtmarketing Konstanz unter 07531/28248-21 sowie per E-Mail an info@stadtmarketing.konstanz.de.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.