Schneeräumen: Bodenseekreis spart an den Radfahrern

Reduzierter Winterdienst auf Radwegen im Raum Friedrichshafen, Meckenbeuren und Tettnang

Lothar WölfleBodenseekreis. Fahrradfahrer, die auch im Winter mit dem Bike unterwegs sein wollen und im Bodenseekreis leben, haben Pech. Landrat Lothar Wölfle spart an den Radlern. Auf Radwegen gebe es reduzierten Winterdienst, teilte das Landratsamt mit.

Kein Streusalz am Wochenenden und frühen Morgen

Aufgrund der angespannten Finanzsituation des Bodenseekreises würden die sogenannten Freiwilligkeitsleistungen – also Leistungen des Landratsamts, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind – unter anderem hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit überprüft. Betroffen sei davon auch der Winterdienst auf den Radwegen im Bereich Friedrichshafen, Tettnang und Meckenbeuren. Ab der laufenden Winterdienstsaison werde auf den vom Bodenseekreis gepflegten Streckenabschnitten erst ab 7 Uhr mit den Räum- und Streuarbeiten begonnen. An den Wochenenden gibt es gar keinen Winterdienst.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.