Schulabgänger mit Energie in die Zukunft

Die TWF bietet 2011 attraktive Ausbildungsplätze in Friedrichshafen

Friedrichshafen (red) Für den Ausbildungsstart 2011 sucht die TWF wieder neue Auszubildende. Die Schulabgänger erwartet eine vielseitige, praxisnahe und individuell betreute Ausbildung. Geboten werden technische und kaufmännische Ausbildungsplätze, aber auch ein Ausbildungsplatz an der dualen Hochschule Ravensburg. Die Ausbildung bei der TWF genießt aufgrund ihrer Vielseitigkeit und persönlichen Nähe einen ausgezeichneten Ruf in der Region – und in der Branche.

Viele Berufe für junge Frauen und Männer

Die TWF bietet Schulabgängern die Möglichkeit einer Ausbildung als Industriekaufmann/-frau oder Elektroniker/in für Betriebstechnik. Zusätzlich gibt es im Rahmen der Ausbildung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg einen Ausbildungsplatz als als Betriebswirt/in mit dem Schwerpunkt Industrie. „Die Ausbildung bei der TWF ist sehr abwechslungsreich und praxisnah“, so Personalleiter Olaf Schwarz. Die Auszubildenden lernen verschiedene Abteilungen kennen und arbeiten an interessanten Aufgabenstellungen aktiv mit. Die Ausbildung wird ergänzt durch externe Fördermaßnahmen sowie eine intensive und persönliche Begleitung während der Ausbildung durch Ausbildungsverantwortliche in den Fachabteilungen.

Anstellung nach Ausbildung

Die TWF sei aufgrund ihrer Größe mit rund 230 Mitarbeitern und einem breit gefächerten Angebot ein idealer Ausbildungsbetrieb, so Schwarz. „In einem kleinen Unternehmen wie der TWF können wir eine sehr individuelle und persönliche Betreuung bieten. Die Leistung jedes Einzelnen ist wahrnehmbar und man kann auf kurzen Wegen miteinander ins Gespräch kommen.“ Bei entsprechendem Engagement übernimmt die TWF die Azubis nach ihrer Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis.

Praktikumsplätze für Schüler

Neben der Ausbildung bietet die TWF interessierten Schülern auch die Möglichkeit, bei einem Praktikums oder einer Projekt-/Abschlussarbeit erste Praxiserfahrungen in der Energiewirtschaft zu sammeln und die Tätigkeitsfelder bei der TWF näher kennen zu lernen.

Weitergehende Informationen zur Ausbildung bei der TWF unter www.twf-fn.de im Bereich „Die TWF/Karriere“.

Foto: TWF

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.