Schüsse aus Luftdruckwaffe in Konstanz

Schützen beschädigten Autos und Fensterscheiben

Konstanz (red) In den vergangenen drei Wochen haben in Konstanz Unbekannte, insbesonders in den Nächten an den Wochenenden, mit einer Luftdruckwaffe auf Fenster an Gebäuden und auf Fahrzeuge geschossen. Die Polizei sucht jetzt nach den Schützen.

Cherisy-Areal betroffen

Die Tatorte lagen im Cherisy-Areal und im Bereich der Magdeburger Straße. Teilweise beschädigten die Schüsse Fenster bis in die fünften Obergeschosse. Möglicherweise seien die Taten, bei denen bislang etwa 3500 Euro Sachschaden entstand, einer Jugendgruppe zuzuschreiben. Die Polizei bittet um Hinweise an den Polizeiposten in Wollmatingen, Tel. 07531 / 97106, oder ans Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 / 9950.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.