Schwerer Unfall mit drei Toten vor Pfändertunnel in Österreich

Bregenzer Autofahrer mit Familie verunglückt – Pfändertunnel nach Unfall gesperrt

PolizeiberichtBregenz. Auf der Rheintal-Autobahn sind vor dem Pfändertunnel in Fahrtrichtung Deutschland bei einem schweren Verkehrsunfall drei Menschen getötet und zwei schwer verletzt worden. Bei den Toten handelt es sich um einen Familienvater und zwei seiner Kinder aus Bregenz. Die Frau und ein weiteres Kind wurden verletzt. Der Pfändertunnel war nach dem Unfall gesperrt.

Pfändertunnel in beiden Richtungen gesperrt

Das Auto war offenbar ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen. Nach Polizeiangaben sei die Familie auf der Rückreise aus dem Urlaub gewesen. Unglücksursache war möglicherweise Aqua Planing. Der Pfändertunnel wurde komplett gesperrt. Aus Richtung Deutschland wurde der Verkehr von Lindau nach Bregenz umgeleitet.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.