See-Online-Gewinner: Wir schicken zwei Fans zu Rock am See

25 Jahre Rock am See, Hosen, Party, Videowalls und Kostenlos-Busshuttle zum Bodenseestadion

Konstanz (wak) Nach dem Seenachtfest und nach den Highland Games ist in Konstanz vor „Rock am See“. Zum ersten Mal verlost See-Online Karten fürs Open Air im Konstanzer Bodenseestadion. Mit den Tausenden Fans abrocken werden auch unsere Gewinner Dominik Faist aus Freiburg und Corinna Gegner aus Konstanz. Sie beteiligten sich wie viele andere an unserem Online-Gewinnspiel und sind live dabei, wenn die Toten Hosen, The Cooks, Wizo und Skunk Anansie den Tausenden Fans im Bodenseestadion am Samstag, 28. August, so richtig ein heizen. Glückwunsch! Ihre Karten tüten wir ein und schicken sie am Montag auf die Reise. Viel Spaß bei Rock am See.

Helden auf Videowalls

Damit alle Fans ein erstklassiges und qualitativ hochwertiges Live-Erlebnis haben, gibt es beim 25-jährigen Jubiläum von Rock am See am 28. August in Konstanz erstmals zwei jeweils 25 Quadratmeter große Videowalls, die das Geschehen auf der Bühne bis in die hintersten Winkel des Stadions übertragen. Das hierfür notwendige Equipment liefert, wie der Konzertveranstalter KOKO Entertainment mitteilte, die Firma XL Video. Das Unternehmen gehört im Bereich der Videoproduktionen zu den internationalen Marktführern und realisierte unter anderm die Bildtechnik bei den Tourneen von Robbie Williams, U2, Depeche Mode, Genesis und Sheryl Crow.

Was Fans sonst noch wissen müssen

Für alle, die in Konstanz übernachten möchten, richten die Veranstalter auf dem Flughafengelände einen Bedarfscampingplatz ein. Zwischen Zeltplatz, Hauptbahnhof, Fährhafen Konstanz und Bodenseestadion verkehren am Veranstaltungstag laufend Bus-Shuttles, die mit Rock am See-Ticket gratis genutzt werden können. Für Bahnreisende, die nach Veranstaltungsende die Heimfahrt antreten möchte, sind drei Extra-Züge nach Singen vorgesehen. Für die Rückfahrt in die Schweiz müssen keine Sonderzüge eingesetzt werden: nach dem regulären Fahrplan verkehren nach Veranstaltungsende noch zahlreiche Züge in die ganze Ostschweiz, darunter auch nach Zürich.

Tickets und Ticketpreis

Ein Festivalticket kostet 58,- Euro. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Nummer +49 7531 90 88 44 und im Internet. Wir bedanken uns bei KOKO für die beiden Tickets, die wir unter See-Online-Lesern verlost haben.

Hier geht’s zu einem Vorbericht mit Hörproben. Viel Spaß!

Foto: KOKO Entertainment

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.