Silbermond mit „Himmel auf“-Tour 2013 in Tettnang

Bodenseekreis. Am 21. und 22. Juni 2013 steigt zum ersten Mal ein zweitägiges Open-Air in Tettnang im Bodensee-Kreis. Veranstalter ist die KOKO & DTK Entertainment GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Tettnang. Dei Fans freuen sich auf Silbermond.

Zwei Konzerte im Juni im Schlossgarten

Am Freitag, 21. Juni 2013 wird sich der Schlossgarten in ein Sonnenblumenmeer mit tausenden Fans in knallbunten Klamotten verwandeln: Dieter Thomas Kuhn & Band kommen auf ihrer „Hier ist das Leben – Open Air Tour“ nach Tettnang. Und am Samstag, 22. Juni 2013 wird eine der erfolgreichsten deutschen Bands ihre Fans mit auf die aktuelle „Himmel auf“-Tour nehmen: Silbermond. Die deutschsprachige Band hat bereits mehr als 3 Millionen Tonträger verkauft, etliche Echos, Cometen, und andere Auszeichnungen gewonnen, und stellen in Tettnang ihr aktuelles Album „Himmel auf“ vor.

Silbermond live

„Himmel auf“ zeigt eine Band die erwachsen geworden ist. Silbermond sind nicht mehr die jugendlichen Newcomer aus Bautzen. Hier formulieren gestandene Mittzwanziger Gedanken aus ihrer Lebens- und Erfahrungswelt. Faszinierend dabei wie die Band es erneut schafft die Gefühle ihrer Generation in Worte zu fassen. Silbermond älter und reifer geworden – wie ihre Fans mit ihnen. Kein Lied reflektiert das deutlicher als „Weiße Fahnen“, ein Stück über das unvorstellbare Seelenleid der Kindersoldaten dieser Welt. „Und er wacht auf im Feuerregen / die Nacht gelähmt keine Sterne zu sehen / durch seine kleinen Hände fließt roter Sand / Er weiß wie Leben enden, aber nicht wie sie anfangen“ Gänsehaut. „Solche Themen müssen erst mal in einem selber reifen, bevor man sie nach außen trägt und in einem Text zur Sprache bringt“, sagt Stefanie. „Wenn man allein das vergangene Jahr betrachtet, dann ist die Welt unheimlich in Aufruhr. Da macht man sich schon so seine Gedanken, weil man ja auch ein Teil dieser Welt ist. Und irgendwann stellt man fest, dass die Kriege gar nicht so weit weg sind und indirekt auch einen selbst betreffen.“

Album mit Tiefgang

„Himmel auf“ ist auch ein Album über Sinn und Sinnsuche. Es ist nicht nur das musikalische Herausforderndste, es ist auch mit Abstand das persönlichste Album das Silbermond bislang eingespielt haben. Ein mutiges dazu. Wer, wenn nicht Stefanie würde sich trauen jene drei berühmten Worte auszusprechen, die andere Sänger mit allen Mitteln zu umschreiben versuchen? Jenes „Ich liebe Dich“ ist Höhepunkt der Feuerzeug-Hymne „Ja“, die mit strahlenden Streichern zu hymnischer Größe wächst, als hätten Sigur Ros, Coldplay und U2 gleichzeitig im Studio gestanden. Wichtiger noch: „Ja“ ist Ausdruck von aufrichtiger Liebe, grenzenlosem Vertrauen und hingebungsvoller Überzeugung.

Der Himmel rockt

Wer bei „Himmel auf“ eine zuckersüße Pärchenplatte mit Rosenduft und Romantik-Overkill erwartet hat, irrt. „Himmel auf“ rockt! Allein das gleichnamige Titelstück eignet sich hervorragend als Hymne und besitzt feinste produktionstechnische Details, raffinierte Programmings und ungewöhnliche Chöre. Überhaupt überraschen Silbermond mit einer vielschichtigen Produktion und ungewöhnlichen Arrangements, wenn etwa in „Es geht weiter“ am Ende das Schlagzeug noch einmal anzieht und … mehr sei hier nicht verraten. Nur so viel: „Himmel auf“ besitzt in jeder Hinsicht internationales Format.

Vorverkaufstart ist am Samstag, 24. November, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.koko.de oder telefonisch: 07531 90 88 44

httpv://www.youtube.com/watch?v=cUYRa3LeqlY

Ein Kommentar to “Silbermond mit „Himmel auf“-Tour 2013 in Tettnang”

  1. treytz
    23. November 2012 at 14:04 #

    Erwähnenswert auch, dass Silbermond 2013 auch gemeinsam mit Silly Open Air zu sehen sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.