Skulpturentreffen im Seegarten

Allensbach zeigt ab Samstag Kunst am Seeufer

Allensbach. „Vom Gnadensee zum Gnadenseh“ ist der Titel eines Festvortrags anlässlich der Eröffnung eines Skulpturentreffens in Allensbach. Vernissage ist am Samstag 7. Mai, um 17 Uhr.

Musik von Uli Stier

Den Festvortrag „Vom Gnadensee zum Gnadenseh“ hält Richard Tisserand, Künstler und Kurator, Stein am Rhein und Kreuzlingen. Mit dabei ist das Jazz-Duo Uli Stier und Thomas Förster. Sie präsentieren Kompositionen aus ihrer neuen CD.

Foto: Arbeitsgruppe Skulpturenpfad Allensbachs Wege

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.