Sohn verletzte Mutter mit Messer

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Singen (red) Ein 47 Jahre alter Mann hat in Singen seine Mutter mit einem Messer verletzt. Anschließend bat er eine Nachbarin, den Rettungsdienst zu rufen. Das berichtete die Polizei.Polizei stellte Tatwaffe sicher

Zu dem Streit zwischen einer 74-jährigen Rentnerin und ihrem 47-jährigen Sohn kam es am Sonntagmittag. Dabei ging der Mann nach Auskunft der Polizei mit einem Messer auf seine Mutter los und verletzte sie. Anschließend bat er eine Nachbarin, einen Krankenwagen zu rufen. Die Frau musste stationär im Krankenhaus Singen aufgenommen werden. Die Tatwaffe konnte die Polizei sicherstellen. Die Kriminalpolizeiaußenstelle ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Sohn.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.