Spatenstich zum Bora-Hotel Radolfzell

4-Sterne-Hotel entsteht bei Bora-Saunalandschaft – Meersburg wartet immer noch

Radolfzell/Meersburg. Mit dem gemeinsamen ersten Spatenstich hat Dienstag offiziell der Bau des   neuen Hotels in Radolfzell am Bodensee begonnen. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Bora-Saunalandschaft entsteht in Radolfzell ein4-Sterne-Hotel mit 86 Zimmern. Auch in Meersburg sollte bereits vor Jahren ein 4-Sterne-Plus-Hotel auf dem heutigen Parkplatz der Meersburg-Therme entstehen. Dort tat sich bisher allerdings noch nichts.

Impuls für die Tourismus-Stadt

„Ein Haus dieser Größe ist eine Bereicherung für Radolfzell als Tourismusstadt. Ein fehlendes Segment wird abgedeckt.“ sagte Oberbürgermeister Dr. Jörg Schmidt bei seiner Dankesrede an den Investor und Bauherr Bernd Schuler und die Vertreter von den beteiligten Sparkassen Singen-Radolfzell und Engen-Gottmadingen. Bernd Schuler, der im Zuge des Hotelbaus auch seine Bora-Saunalandschaft erweitern wird, erklärte: „Das Designhotel wird etwas ganz Besonderes in unserer Region sein. Es stellt das derzeit größte Bauvorhaben in Radolfzell dar.“ Unter optimalen Bedingungenkönne mit der Fertigstellung zum Ende 2012 gerechnet werden, teilte die Stadt mit.

Foto: Stadt Radolfzell

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.