Spektakulärer Spitzensport am Bodensee

Ein Wochenende lang Sportstadt: Vaude Boulder Cup vom 6.bis 8. August in Überlingen

Überlingen (wak) Die Alpen rutschen im August an den Bodensee. Spitzenklettern mit Blick auf den Bodensee und bei Föhnwetterlage  auch noch auf die Alpen – so sieht die Kulisse für das sportliche Event aus, das im August Zuschauer und Klettersportler gleichermaßen begeistert.  Erwartet wird in Überlingen am zweiten Augustwochenende die Kletterelite, die spektakulären Sport an Kunstwänden zeigen wird. Die Kletterwände stehen direkt am Überlinger Lanungsplatz.

Boulderer und Speedkletterer am Start

Auch in diesem Jahr klettern am Samstag, 7. August die besten deutschen Boulderer und Speedkletterer unter freiem Himmel auf dem Landungsplatz in Überlingen. Als letzter der 3 Wettbewerbe im „Deutschen Boulder Cup“ hat sich Überlingen mit seinem spektakulären Ambiente am Bodensee als Outdoor-Veranstaltung in Kletterdeutschland einem Namen gemacht. Neben der deutschen Kletterelite werden in diesem Jahr in der offenen Wertung wieder Topkletterer aus Österreich und der Schweiz in Überlingen am Start sein.

Deutsche Jugendmeisterschaft

In diesem Jahr wird am Freitag, 6. August erstmals die „Deutsche Jugendmeisterschaft Bouldern by AOK“ in Überlingen mit den besten deutschen Nachwuchs-Boulderern stattfinden. Am Sonntag, 8. August wird für Kletterer aus Überlingen und der Region die „Stadtmeisterschaft um den Volksbank-Cup“ mit Regio-Cup und U14 Speed-Cup ausgetragen. Organisator ist wieder Markus Dufner von MCD Sportmarketing GmbH.

Foto: MCD Sportmarketing GmbH/Killian Fischhuber

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.