Sponsor TWF geht mit Theaterstadel in Verlängerung

Technische Werke Friedrichshafen unterstützen Markdorfer Kleinkunstbühne – Kleinkunst braucht Unterstützer

Friedrichshafen. Die Technischen Werke Friedrichshafen (TWF) bleiben Sponsor des Theaterstadels Markdorf. Diese Woche unterschrieben die beiden Partner den neuen Vertrag. „Die Unterstützung gibt uns zwei weitere Jahre Planungssicherheit,“ erklärte Frank Schirl, Macher und Verantwortlicher des Theaterstadels.

Kleinkunstbühne braucht Partner

Die Kleinkunstbühne in Markdorf brauche die Unterstützung dringend. „Wir haben ein spannendes und hochklassiges Programm – das wäre ohne das TWF-Sponsoring gar nicht machbar,“ stellt Schirl klar. Kultur sei auf Sponsoren angewiesen. „Und wir sind froh, dass wir mit der TWF einen langjährigen Partner gefunden haben.“ Die Partnerschaft besteht inzwischen seit über acht Jahren.

Theaterstadel kann planen

Sebastian Dix, Leiter der TWF-Unternehmenskommunikation, begründete das Interesse des regionalen Energieversorgers am Kultursponsoring so: „Für uns ist Markdorf Heimat – hier engagieren wir uns gerne.“ Der Theaterstadel als anerkannte Bühne sei ein idealer Partner. Das Engagement sei jetzt um weitere zwei Jahre verlängert worden. „Wir wissen es zu schätzen, dass die TWF sich hier über mehrere Jahre verpflichtet,“ freut sich Schirl. So könne der Theaterstadel-Chef alle Energie darauf verwenden, spannende Künstler nach Markdorf zu bringen.

Foto: TWF

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.