Sporttasche löste Suchaktion in Friedrichshafen aus

Nächtliche Suchaktion nach verschollenem Schwimmer im Bodensee

Friedrichshafen (red) Erneut hat die Polizei eine nächtliche Suchaktion gestartet, weil eine Person vermisst worden ist. Ein Passant hatte gegen 23 Uhr mit einem Mann, der eine Badehose trug, gesprochen. Als der Passant zurückkam, lag nur noch eine Sporttasche am Ufer. Die Polizei schloss einen Badeunfall nicht aus und alarmierte sogar einen Hubschrauber. Die Suche verlief aber erfolglos. Auch wird bisher niemand vermisst.

Mann in Badehose verschwunden

Die herrenlose Sporttasche, die in der Nacht zum Freitag an der Freitreppe der Friedrichshafener Uferpromenade aufgefunden wurde, hatte die größere Suchaktion ausgelöst. Wie ein Passant kurz nach Mitternacht der Polizei mitteilte, hatte er eine Stunde zuvor an der Freitreppe mit einem etwa 35 bis 40 Jahre alten Mann, der eine Badehose trug, gesprochen. Als der Passant auf dem Rückweg wieder an der Freitreppe vorbeikam, war der Mann verschwunden, aber die Sporttasche lag noch immer an ihrem Platz. Etwa zwei Meter vom Ufer entfernt sah der Anzeigeerstatter außerdem ein grünes T-Shirt im Wasser treibend. Ob dieses T-Shirt dem unbekannten Mann gehörte, ist bislang nicht geklärt.

Suche um 3 Uhr abgebrochen

Da die Polizei, die in der Sporttasche ein benutztes Handtuch, eine Kochjacke sowie ein paar neue Sneekers der Marke Geox mit schwarzen Strümpfen fand, nicht ausschließen konnte, dass sich ein Badeunfall ereignet hat, wurde zunächst der Seebereich entlang der Uferpromenade abgesucht. Später wurde noch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera angefordert. Außerdem suchten das DLRG und die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen mit Unterstützung der Wasserschutzpolizei das Gewässer in Ufernähe ab. Dazu wurde der betreffende Uferbereich von der Feuerwehr ausgeleuchtet. Bis um 3 Uhr dauerten die Suche. Die Retter fanden keinen Hinweis auf einen möglichen Unglücksfall. Bislang liegt der Polizei auch keine entsprechende Vermisstenanzeige vor. Es könne auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Sporttasche an der Freitreppe vergessen wurde, so Polizeisprecher Markus Sauter. In diesem Fall bittet die Polizei den Eigentümer, sich mit der Polizei, Telefon 07541/7010, in Verbindung zu setzen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.