Stadtwerk am See stellt Wasser ab

Überlingen. Zu einer kurzzeitige Unterbrechung der Trinkwasserversorgung der Haushalte am Überlinger Burgberg kommt es in der Nacht vom Dienstag, 4. Dezember auf Mittwoch, 5. Dezember 2012. In dieser Nacht bindet das Stadtwerk am See eine neue Trinkwasserhauptleitung in das bestehende Versorgungsnetz am Burgberg ein. Das teilte das Stadtwerk am See mit.

Kein Wasser in der Nacht

Aufgrund der Leitungsarbeiten müsse die Wasserversorgung der anliegenden Haushalte für einige Stunden unterbrochen werden. Das Stadtwerk am See legt großen Wert darauf, Beeinträchtigungen für die Anwohner durch die Leitungsarbeiten möglichst gering zu halten. Deshalb finde die Einbindung der Wasserleitung von 22:00 Uhr bis 2:00 Uhr nachts statt.

Mehr Versorgungssicherheit im Wohngebiet

In den vergangenen Wochen hat das Stadtwerk am See zusammen mit einer Gasleitung und Leerrohren eine neue Trinkwasserversorgungsleitung im Burgbergring vom Lilienweg bis zum Laubenweg und am Schatzberg verlegt. Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Versorgungssicherheit des gesamten Burgberg.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.