Stargeiger präsentiert Beethoven plus Rock am Bodensee

David Garretts Rock Symphonies Tour 2011 macht Station im Schlossgarten

Salem. David Garrett begeistert Millionen mit seiner einzigartigen Mischung aus Klassik und Rockmusik. Auf seiner „Rock Symphonies Tour 2011″ wird der Stargeiger am 15. Juni mit großem Orchester und virtuoser Band auf Schloss Salem am Bodensee zu Gast sein und seine gefeierten Interpretationen großer Rockarien wie Nirvanas „ Smells Like Teen Spirit“ oder „Nothing Else Matters“ von Metallica und berühmter Filmmusiken wie aus „Pirates Of The Caribbean“ kombiniert mit rein klassischen Stücken wie Beethovens 5. Symphonie präsentieren. „Bach und AC/DC auf der Geige – David Garrett schafft das Unmögliche“ titelte bereits die Abendzeitung über sein Konzert in München.

Vorverkauf für Echo Klassik Preisträger läuft

Der Echo Klassik Preisträger versteht es meisterlich, seine Fans mit seinem Violinenspiel und seiner einigartigen Ausstrahlung zu fesseln und jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Das fulminante Open-Air-Konzert in der restlos ausverkauften Berliner Kindl-Bühne Wuhlheide vom 8. Juni ist seit dem vergangenen Jahr als DVD „Rock Symphonies – Open Air Live“ (DEAG Music) erhältlich.

Termin und Tickets

David Garrett, Rock Symphonies Tour 2011, Beginn: 20:00 Uhr , Mi., 15. Juni 2011 Schloss Salem

Telefonischer Kartenvorverkauf:

Reservix Ticket-Hotline: 01805 700 733 (0,14 € / Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können die Kosten abweichen) Schwäbische Zeitung: 0751 / 5 69 15 57, Südkurier: 0800 / 999-1777

Kartenvorverkauf im Internet:

www.allgaeu-concerts.de

Foto: Pressebild Allgäu Concerts

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.