Staufalle in Konstanz: B33 nur zweispurig befahrbahr

SPD-Juristen um Konstanzer Anwalt Wirlitsch fordern Ende prekärer ArbeitsverhältnisseVorsicht Stau! Morgen beginnt der abschnittsweise Ausbau der Bundesstraße 33 in der Reichenaustraße. Das teilte die Stadt Konstanz heute mit.

 Arbeiten dauern ein Jahr

Mit dem Beginn des Ausbaus der Bundesstraße 33 ist die Reichenaustraße ab 18. April 2013 bis Mai 2014 in beide Richtungen jeweils nur noch einspurig befahrbar. Der Ausbau der Fahrbahn und die Erneurung des Fahrbahnbelags erfolgt abschnittseise. Im ersten Bauabschnitt wird ab 18. April der Fahrbahnbelag zwischen der Schänzlebrücke bis zur Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße erneuert. Die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern voraussichtlich bis Juni. Anschließend soll mit dem Ausbau und der Erneuerung der Fahrbahn stadtauswärts hinter der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße begonnen werden.

Foto: Peter Schottmüller 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.