Strings in Concert

Überlinger Streicher in der Stadtkapelle konzertieren

Überlingen (red) Heute Abend steht in Überlingen das Konzert der Streichorchester der Stadtkapelle unter Leitung von Thorsten Leonhard und Ralf Ochs auf dem Programm.  Auf die Ohren gibt’s Vivaldi, Bach, Bizet und alles kostenlos. Das Konzert findet statt am heutigen Samstag, 19. Juni, um 19 Uhr in der Franziskanerkirche Überlingen.

Eine Kirche voller Streicher

Schüler der Violinklasse von Thorsten Leonhard an der Städtischen Musikschule Überlingen, die sehr erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert 2010“ teilgenommen haben, teilen sich die Soli im Violinkonzert Op.3, Nr.11 in d-moll aus dem Zyklus „L`Estro armonico“ von Antonio Vivaldi. Begleitet werden Sie dabei vom Jugendstreichorchester. Weiter geht es dann mit einer Suite aus Melodien der Oper „Carmen“ von Georges Bizet. Im Konzert für Violine und Orchester in a-moll BWV 1041, von Johann Sebastian Bach, übernimmt Thorsten Leonhard selbst den Part der Solovioline. Begleitet wird er dabei vom Kammerorchester Überlingen unter dem Dirigat des Städtischen Musikdirektors Ralf Ochs. Als letzten Programmpunkt präsentiert das Kammerorchester „An englisch Suite“ des britischen Komponisten Sir Charles Hubert Hastings Parry. Das Stück besticht sowohl durch überschwängliche Fröhlichkeit als auch durch romantische Melodien und ein virtuoses Finale. Das Konzert findet statt am Samstag, 19. Juni, um 19 Uhr in der Franziskanerkirche Überlingen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.