Till Seiler MdB eröffnet Wahlkreisbüro in Konstanz

Eröffnungsparty ist am 16. September – Abgeordneter hat auch Email-Adresse

Konstanz. Der grüne Bundestagsabgeordnete Till Seiler hat diese Woche sein Wahlkreisbüro in der Conrad-Gröber-Straße 6 in Konstanz eröffnet. Die Party ist erst im September.

 Seit Juni ist Till Seiler ein Aufreger

Selten hat ein Bundestagsabgeordneter aus Konstanz schon in den ersten Wochen für so viel Wirbel gesorgt. Erst überraschte Seiler die Konstanzer mit dem Hinweis, dass er die B 33 Planung für überdimensioniert hält. Wegen des geplanten Ausbaus der überlasteten Bundesstraße geriet der Grüne Seiler in Konflikt mit dem grünen Konstanzer Oberbürgermeister Horst Frank. Wenige Tage später empörten sich Eltern dann über eine ironische Aussage, die Seiler in einer Abizeitung gemacht hatte. Die Tageszeitung Südkurier skandalisierte die Antwort Seilers, der sinngemäß gesagt hatte, dass er, wenn er kein Pazifist wäre, vorschlagen würde, widerborstige Schüler zu erschießen. Anstoss genommen haben konservative Konstanzer zuletzt dann auch noch daran, dass Seiler wie mittlerweile 1.634 Unterzeichner das Aktionsbündnis Freiburg ohne Papst unterstützt und damit in Konflikt zum Beispiel auch mit dem grünen Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon geraten ist. Salomon steht hinter dem Papstbesuch – die Medien wie der SWR berichteten darüber. Er trete von einem Fettnäpfchen ins nächste, sagen Kritiker. Andere sind fast schon ein bisschen neidisch über die mediale Aufmerksamkeit, die Seiler in diesem Sommer bekommen hat.

Nachrücker für Winfried Hermann

Der Konstanzer Abgeordnete ist im Juni für Winfried Hermann, den baden-württembergischen Verkehrsminister, in den Bundestag nachgerückt. Ab sofort bietet Seiler den Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises die Möglichkeit Fragen und Anregungen direkt an sein Team im Wahlkreis zu richten. Zu erreichen ist das Büro unter der Telefonnummer 07531/3690355 sowie unter der Email-Adresse till.seiler@wk.bundestag.de.

Eröffnungsfeier am Freitag

Die offizielle Eröffnungsfeier des Wahlkreisbüros findet am Freitag,  16. September, ab 17 Uhr in der Conrad-Gröber-Straße 6 in Konstanz statt. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Es könnte eine spannende Party werden, wenn auch jene kommen, die glauben, mit Till Seiler noch ein Hühnchen zu rupfen zu haben.

2 Kommentare to “Till Seiler MdB eröffnet Wahlkreisbüro in Konstanz”

  1. Hans
    16. August 2011 at 09:39 #

    Noble Adresse, die er sich da von unseren Steuergeldern leistet! Erreicht er sein Klientel nicht eher im Chérisy?

  2. Mohrrübenkiller
    16. August 2011 at 18:00 #

    Ich will mal richtig lästern. Wäre ein kleines abgeteiltes Büro in
    einem Gewächshaus auf der Reichenau nicht wirklichkeitsnäher?
    Oder ein kleines Kabuff bei der Firma „Schiesser“?.
    Nobel geht die Welt zu Grunde!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.