Toter lag in Schilffeld nahe des Ludwigshafener Strandbads

Identität des Mannes und Todesursache am Dienstag noch unbekannt

Bodman-Ludwigshafen (red) Am Dienstagvormittag gegen 10.30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in einem Schilffeld im Wasser des Bodensees, etwa  500 Meter östlich des Strandbades Ludwigshafen, eine tote männliche Person aufgefunden wurde.

Toter trug Badehose

Der etwa  60 bis 65 Jahre alte, korpulente Mann, mit kurzen grauen Haaren, Oberlippenbart und buschigen Augenbrauen, trug blau-weiße geschlossene Badeschuhe und eine dunkle Badehose mit roten und blauen vertikal verlaufenden Streifen. Die Kriminalpolizei hat Todesermittlungen aufgenommen und versucht, den Toten zu identifizieren, dessen Name und Herkunft Identität bislang nicht bekannt sind. Die Polizei bittet um mögliche Hinweise zu der unbekannten Person  an die Kriminalpolizei in Singen, Tel. 07731 / 8880, oder das Polizeirevier Stockach, Tel. 07771 / 93910.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.