„Tour de Danse“: Konstanz tanzt am Sonntag

dance4you am Sonntag in Konstanz

dance4you am Sonntag in KonstanzKonstanz. Das Stadtmarketing Konstanz hat ein neues Format aus der Taufe gehoben. Am Sonntag, 24. Februar, startet der „Tour de Danse“. Der Tag soll ein Tag für alle Tanzfreunde werden.

Standardtanz bis Hip-Hop

In Konstanz wird eine unglaubliche Vielfalt an Tanzangeboten und Stilrichtungen angeboten: vom exquisiten Oriental-Dance über den klassischen Stepptanz bis hin zu Zumba, Pilates, Salsa, Line Dance, Modern Dance, Jazz Dance, Ballett, Standardtanz, Hip-Hop und vielem anderen mehr, heißt es in einer Mitteilung des Stadtmarketings, die Begeisterung versprühen möchte.

Tanzschulen und Tanzlehrer präsentieren sich

Die nun erstmalig stattfindende „Tour de Danse“ am 24. Februar zwischen 14 und 19 Uhr ist eine Art gemeinsamer „Tag der offenen Tür“ Konstanzer und Kreuzlinger Tanzschulen sowie freischaffender TanzlehrerInnen. An diesem Tag haben Tanzfreunde und solche, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, Kostproben dieser Vielzahl an erfrischenden Angeboten kennenzulernen. So können sich die Besucher und Teilnehmer bei Vorführungen in den teilnehmenden Tanzschulen inspirieren lassen und dürfen schließlich bei Workshops ihr eigenes Können unter Beweis stellen.

Taxi pendelt

Damit die Besucher bequem von einer zur nächsten Station fahren können und nichts verpassen, richtet das Taxiunternehmen Dornheim in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 19.00 Uhr einen Fahrdienst ein. Bei einem abschließenden Fest am Abend im K9 kommen schließlich alle teilnehmenden Akteure und Besucher der „Tour de Danse“ nochmals zusammen.

500 Tanzangebote pro Woche

Mit ihren rund 500 unterschiedlichen Tanzangeboten pro Woche ist Konstanz eine geheime Hochburg des Tanzes. Die „Tour de Danse“ im Rahmen des Projektes „KonsTanzt“ möchte dazu beitragen, dieser tänzerischen Vielfalt und Leidenschaft noch mehr Aufmerksamkeit zu verleihen.

Vorverkauf des Buttons

Wer dabei sein möchte, muss einen Eintritts-Buttons kaufen. Dieser ist im Vorverkauf in allen teilnehmenden Tanzschulen bzw. bei den freischaffenden TanzlehrerInnen, im K9 sowie beim Stadtmarketing in Konstanz in der Oberen Laube 71 erhältlich. Auch am Tag der „Tour de Danse“ selbst gibt’s ihn bei den Tanzschulen. Der für fünf Euro (Schüler/Studenten: drei Euro) erhältliche Button berechtigt am 24. Februar zum Besuch aller teilnehmenden Einrichtungen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Verein Lach-Falten e.V. zugute.

Teilnehmende Locations

Folgende Tanzschulen / TanzlehrerInnen sind mit dabei: • dance4you, • step by step,• tanzform, • Tango Libre e.V., • Line Dance, • STEPraum KonsTANZ, • Hilal Dance, • Birgit Fejio, • czener dance academy, • Movimento Studios, • Coco Cali

Weitere Informationen mitsamt dem kompletten Programm auf www.konstanzt.de, beim K9 sowie beim Stadtmarketing in Konstanz in der Oberen Laube 71. Telefon: 07531/28248-0, E-Mail-Kontakt: info@stadtmarketing.konstanz.de

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.