TWF bringt Friedrichshafen ins Rollen

Förderprogramm für E-Bikes – eigene TWF-Bikes im Test

Friedrichshafen (red) Die TWF (Technische Werke Friedrichshafen) geht einen weiteren Schritt in Sachen Energiezukunft und Ökologie – und steigt in die Elektromobilität ein. Erstes sichtbares Zeichen des neuen Konzeptes sind drei Elektro-Fahrräder, mit denen die TWF-Mitarbeiter zukünftig in und um Friedrichshafen unterwegs sind. Darüber hinaus fördert die TWF bei ihren Kunden den Kauf von E-Fahrrädern, so genannten „Pedelecs“.

50 Euro für Elektro-Fahrräder

Mit der Förderung für die Elektro-Fahrräder will die TWF Lust auf die umweltfreundliche Mobilität machen. TWF-Kunden, die sich ein solches elektrisch unterstütztes Fahrrad kaufen, erhalten von der TWF 50 Euro. Die TWF wolle damit unterstützen, dass die Menschen umweltschonend unterwegs sind, begründet TWF-Geschäftsführer Alfred Müllner die neue Initiative. Dabei passt die neue E-Mobilität gut ins Konzept der TWF. Auch mit Stadtbus, Bodensee-Oberschwaben-Bahn und Katamaran seien die Menschen aus Friedrichshafen und der Region schließlich umweltschonend unterwegs, so Müllner.

TWF-Mitarbeiter fahren’s vor

Bei der E-Mobilität geht der Energieversorger mit gutem Beispiel voran – und hat gleich drei E-Fahrräder für den eigenen Fuhrpark angeschafft. Fahrten in der Stadt und in die nähere Umgebung sind zukünftig damit möglich. Die Mitarbeiter freuten sich bereits auf die umweltschonende und sparsame Mobilität, berichtet Müllner.

Tanken aus der Steckdose

„Tanken aus der Steckdose ist die Zukunft“, ist auch Söchtig überzeugt. Auch mit der Erdgastankstelle und einem Förderprogramm für Erdgas-Fahrzeuge biete die TWF Lösungen für den Individualverkehr, ergänzt er: „Wenn wir nun auch bei Elektro-Mobilität einsteigen, ist das nur konsequent.“ Zudem biete E-Mobilität viele Perspektiven und Vernetzungsmöglichkeiten mit der Stromversorgung, so der kaufmännische TWF-Geschäftsführer. Man wolle gute Lösungen bieten und gleichzeitig lernen, wie der Markt funktioniert, erklärt Söchtig: „Stadtwerke wie die TWF bringen die Innovationen zu den Menschen“, ist er überzeugt. Mit den E-Fahrrädern sollen das die Friedrichshafener wieder einmal mit eigenen Augen sehen.

Mehr Informationen zum E-Bike-Förderprogramm der TWF unter http://www.twf-fn.de/elektro-mobil

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.