Überfall auf Konstanzer Pizza-Boten geklärt

Kripo ermittelt die zwei mutmaßlichen Räuber

Konstanz (red) Einen schnellen Ermittungserfolg vermelden Polizei und Staatsanwaltschaft in Konstanz. Der Überfall auf einen Pizza-Boten ist geklärt. Bei den mutmaßlichen Tätern soll es sich um zwei 18 und 19 Jahre alten jungen Männer handeln. Der ältere sitzt nun in Haft.

Schneller Erfolg für die Polizei

Am vergangenen Freitagabend überfielen zwei zunächst unbekannte Täter den Ausfahrer eines Pizzadienstes. Umfangreiche Ermittlungen des zentralen Ermittlungsdienstes des Polizeireviers Konstanz sowie der Kriminalpolizei führten zur Festnahme von zwei dringend tatverdächtigen, in Konstanz wohnhaften jungen Männern. Gegen den 19-Jährigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft durch das Amtsgericht Konstanz Haftbefehl erlassen. Sein 18-jähriger Komplize befindet sich wieder auf freiem Fuß. Im Rahmen ihrer Ermittlungen prüft die Kripo nun, ob die beiden für weitere Straftaten in Frage kommen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.