„Überlingen Open 2010“ vom 22. bis 29. August beim TC Überlingen

Ervin Eleskovic, aktuelle Nr. 369 der aktuellen ATP-Weltrangliste, ist Top-Gesetzter

Überlingen (red) Endlich hat das Warten ein Ende. In der vergangenen Woche war Meldeschluss für das Weltranglistenturnier „Überlingen Open 2010“ und Turnierdirektor Markus Dufner vom Veranstalter MCD Sportmarketing erhielt vom Tennis-Weltverband ITF die ersehnte Meldeliste.

23-jährige Schwede gehört zu Top-Fünf

Ervin Eleskovic, die aktuelle Nr. 369 der aktuellen ATP-Weltrangliste, ist der Top-Gesetzte des Teilnehmerfeldes. Der 23-jährige Schwede gehört zu den fünf besten Spielern seines Landes und ist ein hoch gehandeltes Talent der skandinavischen Tennisnation. Spieler aus über 10 Nationen nehmen am 3. Weltranglistenturnier in Überlingen teil.  „Endlich kann ich die Fragen zu Namen und Platzierungen zu den Teilnehmern beantworten“, freut sich Dufner auf das gut besetzte Teilnehmerfeld das bei den Überlingen Open vom 22. bis 29. August am Bodensee aufschlägt.

10.000 Dollar Preisgeld und um 80 ATP-Punkte

Internationale Weltranglistenspieler spielen beim „ITF-Future“ um ein Gesamtpreisgeld von 10.000 Dollar  und um 80 ATP-Punkte für die Weltrangliste im Einzel und Doppel. Sehr zufrieden zeigt sich Dufner über das Feld mit zahlreichen interessanten, internationalen Spielern. Der Cut, die Ranglistenposition mit der man sicher ins Hauptfeld kommt, ist die Nummer 964 der Weltrangliste. Einen Favoriten lässt sich aus den Meldungen für das 32er Hauptfeld nicht ausmachen. „Die Spieler dieser Qualität haben alle ein Topniveau und liegen eng beieinander“, hebt Dufner die Qualität und Leistungsdichte dieses Turniers hervor.

Tscheche Jiri Kosler auf dem Platz

Auch einige bekannte Gesichter werden in Überlingen an den Start gehen.  Erneut schlägt ebenfalls der sympathische Tscheche Jiri Kosler auf. Die aktuelle die Nr. 819 in der ATP-Weltrangliste war bereits 2008 im Halbfinale der Überlingen Open und begeisterte die Zuschauer durch sein offensives Spiel. Auch wieder dabei ist Albot Radu aus Moldawien. Der Davis-Cupspieler ist die Nr. 2 seines Landes und die 695 der Welt.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.