Überlinger Parkhaus West ab 22. November wieder geöffnet

Überlingen. Auf diese Nachricht haben viele gewartet: Das Parkhaus West in der Überlinger Christophstraße öffnet am 22. November um 18 Uhr wieder. Die Stadtwerke Überlingen (Swü) – die auch nach der Fusion zum Stadtwerk am See die Parkhäuser betreiben – investierten 2,3 Millionen Euro in den Umbau. Als neuen Service kann man künftig Elektroautos direkt im Parkhaus laden.

299 Parkplätze im Parkhaus West

Am Donnerstag, 22. November, um 18 Uhr eröffnen Überlingens Oberbürgermeisterin Sabine Becker und Stadtwerke-Chef Klaus Eder mit einer kleinen Zeremonie feierlich das neu sanierte Parkhaus West. Das Parkhaus ist dann nach den neunmonatigen Sanierungsarbeiten mit seinen 299 Parkplätzen wieder voll nutzbar. Während der Arbeiten war das Parkhaus eingeschränkt befahrbar, allerdings musste es die letzten neun Wochen komplett geschlossen bleiben. „Wir haben auf Hochtouren gearbeitet, damit wir noch vor der Adventszeit wieder öffnen können – dafür besten Dank an das Architekturbüro Christa Kelbing und an die Baufirmen“, sagt Otto Schock, der beim Stadtwerk für die Sanierung verantwortlich ist. Am Freitag bekommen Parker ein kleines Geschenk von den Stadtwerken.

Salzwasser führte zu Rissen

2,3 Millionen Euro investierten die Stadtwerke in die Sanierungsarbeiten. „Wir mussten dringend eine Entwässerung einbauen, da im Winter der Eintrag von salzhaltigem Wasser zur Korrosion der Bewehrung in den Decken und durch die starken Rissbildungen auf den Parkdecks zu verschiedenen anderen Schäden geführt hat“, so Schock. Im Zuge der Umbauarbeiten haben die Stadtwerke gleich zwei Ladestationen für moderne Elektrofahrzeuge eingebaut. „Den Ladestrom bezahlt man einfach mit Münzgeld und kann so bequem während des Einkaufsbummels sein Fahrzeug wieder volltanken“, erklärt Schock.

Infos und Preisvorteil mit Kundenkarte

Weitere Informationen zu den Parkhäusern in Überlingen gibt es unter www.stadtwerke-ueberlingen.de. Mit der Kundenkarte des Stadtwerks am See bekommt man eine Wertgutschrift von bis zu einem Euro je Parkvorgang. Die Karte können Stadtwerke-Kunden unter www.stadtwerk-am-see.de/kundenkarte beantragen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.