Übernahme von Tognum mit Friedrichshafener MTU?

Friedrichshafener Motoren- und Gasturbinenbauer möglicherweise vor Übernahme – Tognum AG kommentiert aktuelle Marktnachrichten

Im gemeinsamen Werk von Tognum und Norinco im chinesischen Datong wird ein Aggregat der MTU-Baureihe 956 für den Notstromeinsatz in Kernkraftwerken montiert.Friedrichshafen. Die Tognum AG wurde von der Daimler AG und der Rolls-Royce Group plc informiert, dass beide Parteien den Erwerb einer Mehrheit an der Tognum AG zu gleichen Teilen erwägen. Das teilte Tognum mit.

 

MTU ist die größte Tochter

 

Der Vorstand der Tognum AG bestätigt erste Gespräche mit beiden Parteien und werde ein Angebot prüfen, sollte ein solches unterbreitet werden, heißt es aus Friedrichshafen. Die Tognum-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Anbietern von schnelllaufenden Motoren und Antriebssystemen sowie von dezentralen Energieanlagen. Basis hierfür sind Dieselmotoren bis 9.100 Kilowatt (kW), Gasmotoren bis 2.150 k Wund Gasturbinen bis 45.000 kW. Außerdem gehören Einspritzsysteme zum Portfolio.Die MTU Friedrichshafen GmbH ist die mit Abstand größte Tochtergesellschaft der Holding Tognum AG.

Foto: MTU

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.