Überlinger Stadtwerke führen Kundenkarte ein

Swü-Kunden sind ab sofort beim Parken im Vorteil – Erste Stunden im Parkhaus kostenlos

Stromerle warnt vor BetrügernÜberlingen. Jetzt sind auch die Stadtwerke Überlingen GmbH (Swü) auf die Karte gekommen. Die Stadtwerke führen zum 1. April 2011 eine Kundenkarte ein. Swü-Kunden bekommen „Freiparkstunden“ in den drei Überlinger Parkhäusern. Auch die Konstanzer Stadtwerke setzen längst auf eine Kundenkarte, die aber anders funktioniert: Wer das Konstanzer „Kärtle“ will, kann seinen Strom und sein Gas kaufen, wo er will. Besitzer von Kundenkarten kaufen das „Kärtle“ und bekommen einen satten Rabatt in den Bädern und auf der Autofähre. Die Überlinger Karte gibt’s dagegen nur für Strom- oder Wärmekunden und sie ist kostenlos.

Swü-Kunden parken bis zu einer Stunde frei

Die Swü betreiben in Überlingen auch die Parkhäuser. Die erste halbe Stunde ist grundsätzlich für alle Parkhausnutzer kostenfrei. Besitzt der Parkhausnutzer eine Swü-Kundenkarte und bezieht ein Produkt von der Swü, also Strom, Gas oder Wärme, kann er weiter 15 Minuten kostenlos parken. Bezieht er zwei Produkte von der Swü kann er sogar weitere 30 Minuten kostenlos parken. „Der Begriff ‚Wärme‘ meint unsere Fernwärme- und Contractingkunden“, so Swü-Geschäftsführer Klaus Eder.

Parkgebühren steigen nicht

Die Parkgebühren bleiben in Überlingen weiterhin konstant, lediglich die Taktung in der ersten Stunde ändert sich. Statt in 30-Minuten-Schritten wird künftig in 15-Minuten-Schritten abgerechnet. „Dies ist für den Parkhausnutzer ein großer Vorteil, da die zeitliche Berechnung der Parkgebühr exakter erfolgt“, so Eder. Auch der Service an den Kassenautomaten werde kundenfreundlicher. Ab April kann an den Kassenautomaten per EC-Karte und mit allen Geldscheinen bis 100 Euro bezahlt werden.

Swü-Kartenantrag zum Download

Die Swü-Kundenkarte wird beim Bezahlen am Kassenautomaten vorgehalten und von diesem erkannt. Die „Freiminuten“ werden gutgeschrieben und die zu zahlenden Parkgebühren verringern sich. Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss die Swü-Kundenkarte schriftlich beantragt werden, heißt es in einer Mitteilung der Swü. Das Bestellformular gibt’s online unter www.stadtwerke-ueberlingen.de.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.